Loading…
nr20plus has ended
Back To Schedule
Saturday, September 26 • 17:00 - 18:00
Einstieg ins Coden – was es für Journalist:innen bringt und wie es klappt

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Journalismus und Coden – für die meisten Datenjournalist:innen gehört das zusammen. Dabei hat Coden in der Ausbildung von Journalisten lange keine Rolle gespielt. Viele haben sich das Coden selbst beigebracht – etwa mit Hilfe von online- und Offline-Kursen. Mittlerweile gibt es auch Angebote an Journalistenschulen und für Volontäre. Was bringt es überhaupt, eine Programmiersprache wie "R" oder "Python" zu lernen? Wie gelingt das Coden lernen? Wie bringt man Journalist*innen das Programmieren am besten bei? Und worauf sollte man bei der Auswahl von Programmier-Kursen achten?

Moderators
avatar for Bettina Meier

Bettina Meier

Netzwerk Recherche
Trimediales Volontariat beim NDR. Arbeitet seitdem meistens als freie Journalistin und Projektleiterin für Online und TV - und seit 2014 als Trainerin an der ard.zdf Medienakademie. Unterstützt seit 2018 Netzwerk Recherche bei der Organisation von Konferenzen wie der jährlichen... Read More →

Speakers
avatar for Anna Behrend

Anna Behrend

Redakteurin für Storytelling und Datenjournalismus, NOZ Medien und mh:n Medien
Anna Behrend ist Redakteurin für Storytelling und Formate bei NOZ Medien und mh:n Medien. Dort verfasst sie überregionale Inhalte für die Plattformen noz.de, shz.de und svz.de. Besonders gern arbeitet sie an datengetriebenen Geschichten, entwickelt Visualisierungsideen und treibt... Read More →
avatar for Benedict Witzenberger

Benedict Witzenberger

Datenjournalist, Süddeutsche Zeitung
Datenjournalist für alle Formate zwischen Print, Online und digitaler Ausgabe. Hat schon zu Schulzeiten erste Webseiten entwickelt. Später in München Politikwissenschaft und Geschichte studiert. Daneben studienbegleitende Journalistenausbildung am Institut zur Förderung publizistischen... Read More →


Saturday September 26, 2020 17:00 - 18:00 CEST