Loading…
nr20plus has ended
Back To Schedule
Saturday, September 26 • 12:00 - 13:00
Hackern auf die Schliche kommen – Datenspuren im Netz

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Cyberspionage ist mittlerweile ein Standardwerkzeug, mit dem Staaten ihre Außenpolitik betreiben. Hacker dringen in Netzwerke ein, spionieren ihre Opfer oft monatelang unbemerkt aus. Sie hinterlassen dabei auch Spuren. In diesem Workshop zeigen wir anhand eines Fallbeispiels (die mutmaßlich chinesische Hackergruppe „Winnti“, die mehrere Dax-Konzerne ausspioniert hat), welche Wege es gibt (Datenbanken und OSINT- Recherche), um Hackern auf die Schliche zu kommen. Außerdem zeigen wir anhand zweier Fallbeispiele, wie sich digitale Datenspuren mit Offline-Recherchen verbinden lassen, um mehr über kriminelle Hacker zu erfahren, die im Darknet Waffen verkaufen oder in Foren planen, Bankkonten durch IT-Schwachstellen zu leeren.

Moderators
avatar for Svea Eckert

Svea Eckert

Reporterin, NDR
Seit 2007 ist Svea Eckert als freie Reporterin und Autorin für Das Erste aktiv. Sie recherchiert und berichtet hauptsächlich für die aktuellen ARD-Nachrichtensendungen, Tagesschau und Tagesthemen. Dabei geht es meist rund um Technik und um das Internet: Von Netzpolitik, über Macht... Read More →

Speakers
avatar for Max Hoppenstedt

Max Hoppenstedt

Redakteur im Netzweltressort, Der Spiegel
avatar for Hakan Tanriverdi

Hakan Tanriverdi

Reporter für Cyber- und IT-Sicherheit, BR24
Schreibt am liebsten über Hacker. Wie sie vorgehen, wie sie Daten erbeuten und wie man ihnen auf die Schliche kommt. Hat zuvor fünf Jahre lang für die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und war Korrespondent in New York. Programmiert hin und wieder.


Saturday September 26, 2020 12:00 - 13:00 CEST